Divine renovation wenn gott sein haus saniert von einer bewahrenden zu einer missionarischen kirchengemeinde. Blick über den Zaun / Institut für Neuevangelisierung / Hauptabteilung III / Home 2019-01-25

Divine renovation wenn gott sein haus saniert von einer bewahrenden zu einer missionarischen kirchengemeinde Rating: 9,5/10 1998 reviews

Erzdiözese Wien

divine renovation wenn gott sein haus saniert von einer bewahrenden zu einer missionarischen kirchengemeinde

Sollten Sie uns kennenlernen, werden Sie das sofort bemerken. Der katholische Priester James Mallon aus Halifax, Kanada, stand nach seinem Theologiestudium in seiner ersten Pfarrei vor der gleichen Frage und hat sich auf die Suche gemacht: Welche Gemeinden weltweit wachsen, was wird dort anders gemacht, wie lassen sich Menschen zu einer persönlichen Beziehung zu Gott führen, welche Glaubensinhalte müssen wieder ganz neu von Grund auf vermittelt werden? Für Pfarrer und Ehrenamtliche gleichermassen bietet es sich als Quelle der Inspiration und als wertvoller Leitfaden an. Es gab Tage, an denen wir aufgeben wollten. Ein starker Teil des Buches ist die Reflexion über Leitung, was dabei wichtig ist, wie man sie lernen kann. Hier kann in Deutschland noch viel geschehen. Insofern sind Aneignung, personaler, lebensbezogener Mitvollzug, Vertiefung der Guten Botschaft wichtig und angezeigt. Erneuerung und Veränderung geht vom Amt aus und muss es für ihn auch, weil der Amtsträger weiß, was richtig und wichtig ist und wohin die Reise gehen muss.

Next

εύangel: Divine Renovation. Wenn Gott sein Haus saniert

divine renovation wenn gott sein haus saniert von einer bewahrenden zu einer missionarischen kirchengemeinde

Wir sind mit Sicherheit keine Visionäre. Ob Gebet, Lobpreis, Glaubenskurs, Dienste ministries etc. So wenig wir uns vorstellen konnten, in einer Pfarrgemeinde zu arbeiten, so wenig können wir uns jetzt etwas anderes vorstellen. Dieses Buch bietet einen Entwurf an, genau das zu tun. Man kann ihm zustim­­men, dass alle kraft der Taufe berufen sind, Jünger und Missionare zu sein.

Next

Divine Renovation

divine renovation wenn gott sein haus saniert von einer bewahrenden zu einer missionarischen kirchengemeinde

Trifft angesichts der vorher beschworenen universalen Bedeutung des Evangeliums hier nicht gerade die Kritik des Partikularismus? Wir waren keine Vorzugsschüler — nicht einmal annähernd! Wie geht es weiter mit den katholischen Kirchengemeinden im deutschsprachigen Raum? Das zeigt aber auch, dass im katholischen Verständnis der Amtsträger nach wie vor als der verstanden wird, von dem die eigentliche Initiative für Er­neuerung und Veränderung ausgeht. Gleichzeitig ist sich Mallon durchaus bewusst, dass die charismatisch-evangelikale Begrifflichkeit und was damit ge­meint ist eher traditionellen Christen fremd ist. Ein herausforderndes und ungemein wertvolles Buch für alle, die in der Glaubensweitergabe engagiert sind. Mallons Entwurf kann der Gefahr der Elitegemeinde oder der Exklusivität eines radikalen Kirchenverständnisses, an dem der Einzelne wie in einem Glaubens-TÜV gemessen wird, nicht wirklich entgehen. Selbst wenn Sie nur die Gottesdienste besuchen, aber Ihre örtliche Pfarrgemeinde schätzen und deren fundamentale und wichtige Rolle in Ihrem Leben anerkennen, ist das ein Buch für Sie. Der Weg von einer Volkskirche hin zu einer Entscheidungs­kirche ist sicherlich eine Tendenz.

Next

Divine Renovation

divine renovation wenn gott sein haus saniert von einer bewahrenden zu einer missionarischen kirchengemeinde

Appellative Aufbruchs- und Umkehrrhetorik allein wird nicht genügen. Man wird zu­nächst Father James zustimmen: Missionarische Christen, missionari­sche Pfarrei zu sein, heißt, anderen Menschen zu helfen und sie dazu einzuladen, Christus zu begegnen, sich von ihm ansprechen zu lassen, sich aber auch selbst mehr auf ihn einzulassen. Der Autor stellt eine Veränderung der Kultur einer Pfarrgemeinde in Aussicht. Was in den Verände­rungsprozessen in Deutschland oft mühsam ausgetauscht und versucht wird und doch immer wieder an bestimmten Realitäten scheitert …: Hier ist vieles sehr klar und einfach auf den Punkt gebracht. Follow author Sherry Weddell through the steps that will help Catholics make the conscious choice to follow Jesus as his disciples, transforming parish life and ultimately the life of the whole Church. Was bedeutet zum Glauben kommen? Was die Pfarrgemeinde angeht, hatten wir mehr als genug an kleineren und größeren Katastrophen. So ver­steht Mallon kirchliches Handeln konsequent als Verkündigung der heilenden Gottesbotschaft an die, die sie noch nicht kennen.

Next

Erzdiözese Wien

divine renovation wenn gott sein haus saniert von einer bewahrenden zu einer missionarischen kirchengemeinde

Dieses Buch ist weit mehr als eine grossartige Vision, es ist ein packender Bericht, wie ein Wandel der gesamten Kultur in einer Pfarrei angestossen werden kann, eine Besinnung auf ihre wirkliche Berufung, deren Ergebnis eine ungeahnte Ausstrahlung sein wird. Mit dem Bild der Tempelreinigung setzt der Autor ein starkes Signal in Bezug auf die Kirche. Der katholische Priester James Mallon aus Halifax, Kanada, stand nach seinem Theologiestudium in seiner ersten Pfarrei vor der gleichen Frage und hat sich auf die Suche gemacht: Welche Gemeinden weltweit wachsen, was wird dort anders gemacht, wie lassen sich Menschen zu einer persönlichen Beziehung zu Gott führen, welche Glaubensinhalte müssen wieder ganz neu von Grund auf vermittelt werden? Was macht das neue Denken, die neue Geisteshaltung und Grundein­stellung aus? Das Ziel ist, aus dem Tempel wieder ein Haus des Gebetes zu machen. Die Zukunft der Kirche hängt davon ab. Und vor allem: Wie lassen sich Gemeindemitglieder von geistlichen Konsumenten hin zu reifen Christen mit der Bereitschaft zur Nachfolge entwickeln? Es ist Zeit, dass wir damit beginnen, Jünger zu machen. Und genau darüber möchten wir Ihnen etwas erzählen. Das ist der Anspruch dieses Buches des kanadischen Priesters James Mallon im Schnittfeld von Ekklesiologie und pastoralen Praxisvorschlägen.

Next

Divine Renovation

divine renovation wenn gott sein haus saniert von einer bewahrenden zu einer missionarischen kirchengemeinde

Hier wird viel hilfreiches Material nicht nur für Leitungsverantwortliche serviert. Wenn also die Ausbil­dung missionarischer Jünger der pastorale Schwerpunkt ist, dann braucht es dazu die Entscheidung, dies tun und mit allen Kräften un­terstützen zu wollen. Für Pfarrer und Ehrenamtliche gleichermaßen bietet es sich als Quelle der Inspiration und als wertvoller Leitfaden an. Es steht mit beiden Beinen auf der Lehre der Kirche und ist vollgepackt mit Ideen, die sich in der Praxis bewährt haben. James Mallon ist Pfarrer der katholischen Pfarrei St. Vielleicht ergibt sich von daher der Verdacht auf einen verdeckten — aber dennoch existenten — Klerikalismus auch bei Father James, der den Leser immer wieder beschleicht. Die Zukunft der Kirche hängt davon ab.

Next

Wenn Gott sein Haus saniert

divine renovation wenn gott sein haus saniert von einer bewahrenden zu einer missionarischen kirchengemeinde

Anstatt einfach ihre Gebäude instandzuhalten und den Bedürfnissen ihrer Mitglieder gerecht zu werden, sind Pfarrgemeinden gerufen, darüber hinaus zu gehen und sich ihrem wahren Auftrag zu stellen: Jünger zu machen. Anstatt einfach ihre Gebäude instandzuhalten und den Bedürfnissen ihrer Mitglieder gerecht zu werden, sind Pfarrgemeinden gerufen, darüber hinaus zu gehen und sich ihrem wahren Auftrag zu stellen: Jünger zu machen. Darüber möchten wir Ihnen ebenfalls erzählen. Die veränderten Rahmenbedingungen für Kirche führen dazu, Selbst­verständlichkeiten und gewachsene Strukturen, Mitgliedschaftsver­hältnisse, Partizipationsweisen und Leitungsvorstellungen zu hinter­fragen, ob sie noch angemessen sind. Es ist Zeit, dass wir damit beginnen, Jünger zu machen.

Next

Erzdiözese Wien

divine renovation wenn gott sein haus saniert von einer bewahrenden zu einer missionarischen kirchengemeinde

Glauben und Nachfolge muss eine Gestalt haben. Die Geschichte einer katholischen Pfarre Gläubige aufrütteln. James Mallon ist Pfarrer der katholischen Pfarrei St. Ebenso: die Universalität des Gotteswirkens, die Gnadenwirklichkeit als Geheimnis, das letztlich nicht vom Menschen abhängt. Es fehlt die Wahrnehmung der gesellschaftlichen und kulturellen Bedeutung, die Kirche, Glauben und Spiritualität in Deutschland trotz der gleicherweise vorkommenden Nicht-Selbstverständlichkeit von Kirche doch noch haben.

Next